Logo zur Startseite)

Spendenkonto:

Förderverein Frauen gegen sexualisierte Gewalt e.V.

Konto:
IBAN: DE03 3705 0198 0000 2502 33
BIC: COLSDE33
bei: Sparkasse KölnBonn

Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt

Der Verein Frauen gegen sexualisierte Gewalt e.V. ist der Trägerverein der Beratungsstelle und seit 1984 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt hat sich die Aufgabe gestellt, parteiliche, anonyme und kostenlose Beratung und Krisenintervention für sexuell missbrauchte und vergewaltigte Frauen und Kinder, ihre Bezugspersonen und Fachkräfte anzubieten. Durch Öffentlichkeitsarbeit und präventive Arbeit soll langfristig sexualisierter Gewalt entgegengewirkt werden.

Aktuelles

Tätigkeitsbericht 2015 04.05.16

Die Beratungsstelle hat den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015 herausgegeben. Der Bericht stellt die Angebote und Arbeitsschwerpunkte der Beratungsstelle dar und geht mehr...


Neues Angebot für Mitarbeiter/innen der Flüchtlingshilfe 21.04.16

Viele Menschen engagieren sich als Ehrenamtliche oder Fachkräfte in Unterkünften für geflüchtete Menschen oder in anderen Angeboten der Flüchtlingshilfe. Sie sind mit mehr...


Nein heißt Nein 11.03.16

Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung muss endlich umfassend geschützt werden! Nach den Übergriffen in Köln und anderen Städten in der Silvesternacht gab es viele mehr...


Neue Leitfäden und Musterdokumentationen zu ASS 06.11.15

Neue Leitfäden und Musterdokumentationen zur Anonymen Spurensicherung nach Sexualstraftaten Seit dem Jahr 2005 gibt es im Raum Bonn Rhein-Sieg ein Verfahren zur mehr...


Anonyme Spurensicherung nach Sexualstraften 06.11.13

Anonyme Spurensicherung nach Sexualstraftaten (ASS) : In der Region Bonn/Rhein-Sieg gibt es ein besonderes Modell, das für Opfer von Sexualstraftaten eine anonyme Spurensicherung mehr...


Materialien zur Anoymen Spurensicherung 06.11.13

Hier finden Sie folgende Informationen zum Thema ASS: Informationsflyer für Opfer, Angehörige und Fachkräfte Kurzinformation zum Thema ASS Präsentation zum Thema ASS Organisationsteam mehr...


Tätigkeitsbericht 2014 04.05.15

Tätigkeitsbericht der Beratungsstelle für das Jahr 2014 veröffentlicht Die Beratungsstelle hat ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014 herausgegeben. Der mehr...


Debatte zur Sexualisierten Gewalt in Institutionen 05.02.15

Vor fünf Jahren hat der Brief des Rektors des Berliner Canisiuskollegs an ehemalige Schüler eine bundesweite Debatte zum Thema Sexueller Missbrauch in Institutionen mehr...


Mehr Rechte für Opfer sexualisierter Gewalt 23.11.14

Vergewaltigungsopfer brauchen umfassenden Schutz und bessere Rechte: Arbeitskreis Opferschutz fordert ein landesweites Konzept der Anonymen Spurensicherung mehr...


30jähriges Bestehen der Beratungsstelle 15.09.14

Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt feiert in diesem Jahr ihr dreißigjähriges Bestehen. Die Mitarbeiterinnen möchten sich aus diesem Anlass bei allen bedanken mehr...


Neue Broschüre zum Thema Vergewaltigung 15.09.14

Aus Anlass ihres dreißigjährigen Bestehens hat die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt eine neue Broschüre zum Thema Vergewaltigung veröffentlicht. Die Broschüre mehr...


Opferhilfehandbuch 2014 22.07.14

Opferhilfehandbuch für die Region Bonn/Rhein-Sieg neu herausgegeben Der Arbeitskreis Opferschutz Bonn/Rhein-Sieg hat das Opferhilfehandbuch für die Region Bonn mehr...


Handlungsleitfäden Sexualisierte Gewalt in Schulen 03.04.14

Vorbeugen-Informieren-Schützen! Handlungsempfehlungen für Lehrer und Lehrerinnen zum Vorgehen bei sexualisierter Gewalt in zweiter, überarbeiteter Auflage mehr...